Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > Die Hilflosigkeit von MediaTek.....
Kontaktieren Sie uns
QQ: 2355473736
Skype: Morningkelvin
Artikelnummer: + 86-158 1877 6906
Email: kelvin@glf-tool.com
QQ: 2355473738
Skype: jinliyang-allin2012 Produkt
Nr .: + 86-158 1463 9078
Email: allian@glf-tool.com QQ: 23 ...Jetzt Kontakt

Nachrichten

Die Hilflosigkeit von MediaTek: Offensichtlich ist die Leistung von 5G-Chips stark und wurde früh ei

  • Autor:DH
  • Lassen Sie auf:2020-04-02

Wie wir alle wissen, wird 2019 das erste Jahr von 5G genannt, da 2019 weltweit mehr als 60 Betreiber 5G-Netze eröffnet haben. Mit der Einführung von 5G-Netzen sind 5G-Mobiltelefone eingetroffen, und das wichtigste 5G-Mobiltelefon ist der 5G-Chip.

Im vergangenen Jahr bestand eine sehr wichtige Aufgabe für Hersteller von Mobiltelefonchips darin, 5G-Chips auf den Markt zu bringen. Eine der wichtigsten Aufgaben besteht darin, 5G-Chips so früh wie möglich auf den Markt zu bringen, um ihre Stärke unter Beweis zu stellen.

Unter diesen sollte Huawei das herausragendste sein: Barron 5000 ist der weltweit erste 5G-Basisband-Chip, der SA / NSA unterstützt, und Kirin 990 5G ist der weltweit erste integrierte 5G-Chip.

In der Tat kann MediaTek auch als leistungsstark angesehen werden. Die Teana 1000-Serie ist auch ein früherer integrierter 5G-Chip, der im November 2019 veröffentlicht wurde. Es ist auch ein integrierter 5G-Chip. Der Schlüssel ist, dass die Leistung dieses Chips sehr leistungsstark ist.

Da der Teana 1000 die neuesten CrotexA77 und MaliG77 von ARM verwendet, hat der Teana 1000 den Kirin 990 5G sowohl in der CPU als auch in der GPU übertroffen.

Bei der KI ist die Teana 1000 ebenfalls sehr leistungsstark. Die KI-Benchmark-Laufpunkte führen mit Kirin 990 5G- und Kirin 990-Chips mit 56158 Gesamtpunkten den zweiten Platz an.

Es liegt auf der Hand, dass ein so leistungsstarker Chip auf dem Markt sehr gut abschneiden sollte. Ich hätte nie gedacht, dass einige Monate vergangen sind. In Bezug auf die aktuelle Situation ist der aktuelle Teana 1000 ein kornloses Produkt. Kein Mobiltelefonhersteller verwendet seinen Chip. Im Gegenteil, einige Hersteller verwenden später als die Qualcomm 865-Serie und die 765G-Chips. Ist dies MediaTek besonders peinlich?

Der Grund dafür ist, dass meiner Meinung nach der Preis für diesen Chip hauptsächlich hoch oder niedrig ist. Laut Online-Nachrichten liegt der Preis für den Chipsatz bei 70 US-Dollar. Dies ist der teuerste Chip, der jemals von MediaTek verwendet wurde. Sie sind schwer zu wählen.

MediaTek-Chips sind auf High-End-Maschinen weit weniger bekannt als Qualcomm. Warum kaufen Sie keine Qualcomm-Chips? Bei Maschinen der Mittelklasse ist der Preis wieder teuer, Qualcomm 765G ist billiger als es und Low-End der Mittelklasse ist besser geeignet.

Dies macht den ursprünglichen Hersteller, der sagte, er wolle MediaTek unterstützen, sich aber letztendlich nicht für den Teana 1000 entschieden hat, und entschied sich für Qualcomm, was MediaTek ebenfalls sehr peinlich machte. Was denken Sie?