Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > Xiaomi - das jüngste Fortune 5.....
Kontaktieren Sie uns
QQ: 2355473736
Skype: Morningkelvin
Artikelnummer: + 86-158 1877 6906
Email: kelvin@glf-tool.com
QQ: 2355473738
Skype: jinliyang-allin2012 Produkt
Nr .: + 86-158 1463 9078
Email: allian@glf-tool.com QQ: 23 ...Jetzt Kontakt

Nachrichten

Xiaomi - das jüngste Fortune 500-Unternehmen in der Geschichte

  • Autor:YH
  • Lassen Sie auf:2019-07-31
Am 22. Juli veröffentlichte das US Fortune Magazin 2019 die Liste der Top 500 der Welt. Die Xiaomi Group feierte ihr Debüt und wurde mit Rang 468 die jüngste der Top 500 der Welt! (außer für Unternehmen, die aus dem Zusammenschluss hervorgegangen sind)
Lei Jun war begeistert, zwei Weibo und einen WeChat zu schicken.
Am 22. Juli um 14 Uhr feierte Lei Jun, Gründer, Vorsitzender und CEO der Xiaomi Group, den Microblog: Ich möchte zwar wirklich so tun, als ob "die Top 500 der Welt nicht peinlich sind", aber ich kann der Aufregung nicht widerstehen ...

Dann, gefolgt von einem weiteren Weibo, drückte Xiaomis Liste der Top 500 der Welt die Aufregung aus.

Um 20:44 Uhr wurde Lei Juns gleichnamiges persönliches Mikrosignal als "Lei Juns interne Mail" veröffentlicht: die jüngste der Top 500 der Welt! Hirse! 》 Artikel.
In dem Artikel heißt es: "Um den Mitarbeitern und ihren Familien unseren Dank auszudrücken, werden wir jedem Hirse-Mitarbeiter 1000 Aktien der Xiaomi Group geben."

Am 23. Juli gab Lei Jun eine Erklärung heraus, dass die Top 500 auch ein Wohlergehen haben: Jeder Xiaomi-Klassenkamerad kann ein T-Shirt bekommen. Darauf ist der "Youngest World Top 500" aufgedruckt.

Weltweit gibt es 7 Internetunternehmen, darunter Amazon, Googles Mutterunternehmen Alphabet, Facebook, Jingdong, Alibaba, Tencent und Xiaomi.
Unter ihnen wird Xiaomi als das Branchenunternehmen "Internet Service and Retail" definiert, das zum ersten Mal auf Platz 468 rangiert und nach Jingdong, Alibaba und Tencent das vierte chinesische Internetunternehmen und das siebte Internet der Welt ist. Geschäft.
Gleichzeitig ist in den diesjährigen Listendaten die Anzahl der großen chinesischen Unternehmen zum ersten Mal die gleiche wie in den USA. Von den 500 Unternehmen kommen 129 aus China und übertreffen die USA (121) zum ersten Mal in der Geschichte.
Gegenwärtig gibt es 7 Internetunternehmen auf der Liste und 4 in China. Durch die Hinzufügung von Xiaomi ist die Anzahl der chinesischen Internetunternehmen höher als die der Vereinigten Staaten.
Von der Gründung der Hirse bis zu den Top 500 der Welt vergingen nur neun Jahre. Verglichen mit den 18 Jahren von Jingdong, den 18 Jahren von Alibaba, den 14 Jahren von Tencent und den 23 Jahren von Huawei verdient es Xiaomi, "der jüngste der Top 500 der Welt" zu sein.

Warum besetzt Xiaomi schnell den Markt und schafft Wunder?
Die kleine Serie zu diesem Thema fasst zwei Gründe zusammen.
Das erste ist das Triathlon-Geschäftsmodell von Xiaomis intelligenter Hardware, neuem Einzelhandel und Internet. Xiaomi ist auch das erste Unternehmen, das die Überlegenheit dieses Geschäftsmodells in das gesamte Ökosystem des Internet of Everything einbringt.
Gegenwärtig hat die kleine Mini-Öko-Kette mehr als 200 Unternehmen, darunter mehr als 400 Produkte, die verschiedene Bereiche abdecken, wie Haushaltsgeräte und Küchengeräte.
Die zweite ist vielleicht eine junge, aber lebendige Unternehmensatmosphäre in Xiaomi. Xiao Wan, der Mitbegründer von Xiaomi, fasste einmal das Prinzip des Einsatzes von 8 Personen in Xiaomi in der „Teilnahme an der Teilnahme: Das interne Handbuch des Mundpropaganda-Marketings von Xiaomi“ zusammen.
1, das Team zuerst das zweite Produkt
2. Eine der wichtigsten Aufgaben des Gründers ist es, jemanden zu finden.
3, 8 Partner auf jeder Seite
4, ein zuverlässiger Mitarbeiter Top 100
5, muss die am besten geeignete Person eine unternehmerische Mentalität haben
6, geben Sie dem Team den Vorteil, lassen Sie das Personal "cool"
7, vergessen Sie KPI, reduzieren Sie die Organisationsstruktur
8, lassen Sie Mitarbeiter zu Fans werden, lassen Sie Fans zu Mitarbeitern werden
Xiaomis Absicht, den Nutzern auf eine "alte" Art und Weise zu dienen, hat schnell das größte Publikum auf dem Markt erobert - die jungen Leute.
Im Jahr 2017 wurde der Umsatz von Xiaomi von 7 Jahren gebrochen. Werden Sie das am schnellsten wachsende Unternehmen mit einem Umsatz von über 100 Milliarden.
Im Juli 2018 wurde die Xiaomi Group an der Hong Kong Stock Exchange notiert und war das erste börsennotierte Unternehmen mit unterschiedlichen Rechten an der Hong Kong Stock Exchange.
Im Jahr 2019 startete Xiaomi offiziell die Dual-Engine-Strategie "mobile + AIoT". In den nächsten fünf Jahren "kinetische Kernenergie" für Xiaomi bereitstellen.
Derzeit hat Xiaomi mehr als 80 Länder und Regionen auf der ganzen Welt betreten. Großer Erfolg weltweit. Ich glaube, die Ankunft der KI-Ära bringt Ihnen mehr Möglichkeiten und eine Bühne für die Xiaomi Group.
"Ich glaube, dass gute Dinge passieren werden"
Glückwunsch an die Xiaomi Group
In diesem Jahr ist Xiaomi eine gute Sache. Am 9. Juli, zeitgleich mit dem ersten Jahrestag der Börsennotierung von Xiaomi in Hongkong, sagte Lei Jun auf Weibo, dass "der Norden treibt, seit mehr als neun Jahren kämpft und endlich ein Haus kauft."
Der Wissenschafts- und Technologiepark Xiaomi wurde am selben Tag eröffnet und feierlich eröffnet. Lei Jun stellte auf Sina Weibo vor, dass der Wissenschafts- und Technologiepark Xiaomi insgesamt 8 Gebäude, 340.000 Quadratmeter und 5,2 Milliarden Yuan umfasst! Xiaomi wird sofort loslegen und voraussichtlich Ende September umziehen.
Das Bürogebäude des Xiaomi Science and Technology Park verfügt über eine einzigartige Landschaft mit bodenständigem Design, einer weiten Sicht und einer sehr freundlichen Programmgestaltung.

Das Design der Fitnesseinrichtungen und des Personalrestaurants orientiert sich ebenfalls am Thema Xiaomi. Sehr warmes Herz.


Vor nicht allzu langer Zeit hat die Xiaomi Group den Einstellungsplan für den Campus 2020 auf den Weg gebracht.
Bis zu 22 Jobs auf der ganzen Welt
Die diesjährigen neu eingestellten Xiaomi-Klassenkameraden sind gesegnet!