Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > kritischer Moment! Das südkore.....
Kontaktieren Sie uns
QQ: 2355473736
Skype: Morningkelvin
Artikelnummer: + 86-158 1877 6906
Email: kelvin@glf-tool.com
QQ: 2355473738
Skype: jinliyang-allin2012 Produkt
Nr .: + 86-158 1463 9078
Email: allian@glf-tool.com QQ: 23 ...Jetzt Kontakt

Nachrichten

kritischer Moment! Das südkoreanische Samsung kündigte plötzlich eine schwere Nachricht an, Huawei w

  • Autor:DH
  • Lassen Sie auf:2020-06-01

Nach einem Jahr haben die Vereinigten Staaten erneut Maßnahmen ergriffen. Im Mai letzten Jahres haben die Vereinigten Staaten eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, um Huawei zu unterdrücken, was dazu führte, dass Huawei einen schweren Schlag erhielt. In diesem Mai wurde Huawei erneut von den Vereinigten Staaten unterdrückt. Das Land hat die einschlägigen Regeln absichtlich geändert. Für Huawei ist es schwierig, eine bessere Versorgung des Chips zu erreichen, und es wird immer besonders passiv erscheinen. Offensichtlich ist der Zweck dieses Verhaltens der Vereinigten Staaten auch sehr klar, nämlich die kontinuierliche Entwicklung inländischer Unternehmen sicherzustellen, damit Huawei weltweit mehr Unterdrückung findet. Aber jetzt sind die USA möglicherweise nicht in der Lage, die weitere Werbung von Huawei vollständig zu kontrollieren. kritischer Moment! Das südkoreanische Samsung kündigte plötzlich eine schwere Nachricht an, dass Huawei den Beginn des Sieges einläuten wird.

Big Picture-Modus


Die von Samsung diesmal angekündigte Nachricht ist, dass die Produktionsbasis für 7-nm-Prozesschips auf den 5-nm-Typ aufgerüstet wird, was bedeutet, dass der Produktionsprozess von Samsung weiter verbessert wird. Zur gleichen Zeit sagte Samsung auch, dass es Halbleiterverarbeitung für andere Unternehmen bereitstellen wird, was das am meisten betroffene Geschäft ist. Was Huawei derzeit fehlt, ist die Unterstützung in dieser Hinsicht, und dieser Schritt gibt dem Unternehmen zweifellos die Hoffnung, dass es mehr Möglichkeiten bei der Lieferung von Chips erhalten und gleichzeitig Chinas SMIC mehr Möglichkeiten bieten kann Zeit für technologische Durchbrüche. Wenn Chinas Chip-Produktionsprozess in angemessener Zeit wirklich auf 5-nm-Prozesstechnologie aufgerüstet wird, wird es mehr Initiative geben.

Big Picture-Modus

Zuvor hat Huawei immer mit TSMC zusammengearbeitet. In diesem Prozess wird es aber auch von den Vereinigten Staaten gestört, denn obwohl dieses Unternehmen nominell zu China gehört, stammt der größte Teil des Eigenkapitals dieses Unternehmens aus den Vereinigten Staaten, und viele Technologien werden auch von den Vereinigten Staaten kontrolliert. Daher wird es bei der Zusammenarbeit mit Huawei viele Einschränkungen geben. Sobald die Unterstützung von TSMC verloren geht, wird Huawei in Bezug auf Chips schwieriger. Dies ist zu einem großen Mangel unseres Landes geworden. Obwohl China in anderen Aspekten das weltweit führende Niveau haben kann, bleibt es im Prozess der Chipherstellung immer noch zurück. Die Unterstützung von Unternehmen wie Samsung bietet auch mehr Möglichkeiten.

Big Picture-Modus


Tatsächlich hat die Entscheidung von Samsung diesmal die Menschen nicht zum Nachdenken gebracht. Der Eindruck der meisten Menschen von Samsung bleibt immer noch im Bereich der Mobiltelefone. Tatsächlich ist Samsung auch ein Technologie-Riese von Weltklasse und hat bei der Entwicklung vieler Schlüsseltechnologien Weltklasse-Niveau erreicht, insbesondere die Erfolge auf dem Gebiet der Chips sind ähnlich wie in den USA. Diesmal wird dies bekannt gegeben Nachdem andere Unternehmen die Halbleiterverarbeitung angeboten haben, haben Huawei-Chips eine bessere Quelle. Der Grund, warum Samsung dies getan hat, hängt auch mit einigen aktuellen US-Praktiken zusammen. Samsung erhielt bereits zuvor eine Einladung aus den USA, eine Fabrik im Land zu errichten, und diesmal lud das Land andere Unternehmen ein.

Big Picture-Modus


Für Samsung ist dieser US-amerikanische Ansatz sehr unvernünftig und schadet den Interessen von Samsung, was den USA natürlich nicht allzu viele Vorteile bringt, da Samsung auch geeignete Methoden anwenden kann, um sich zu wehren. Kann mit Huawei zusammenarbeiten und kann weitere Änderungen bringen. Wenn Samsung in Zukunft wirklich mit Huawei zusammenarbeitet, ist dies gleichbedeutend mit der Unterdrückung durch die USA, die keine allzu großen Auswirkungen auf Huawei haben wird. Das Unternehmen kann weiterhin in Bezug auf Chips garantiert werden, und Samsung kann auch durch Huawei enorm werden Der chinesische Markt hat die Position von Samsung auf dem Inlandsmarkt weiter gefördert.

.

Big Picture-Modus


Unter diesem Gesichtspunkt ist diese Reihe von Samsung-Praktiken in der Tat sehr klug, was den Druck, den Huawei hat, wirklich verringert und auch weitere Entwicklungsmöglichkeiten bietet, die Huawei nicht nur bei der Lösung von Schwierigkeiten helfen, sondern auch seinen Status steigen lassen. Hoch, kann zumindest im Chipbereich weiter verbessert werden. Tatsächlich ist es für unsere diesbezügliche Entwicklung jetzt am wichtigsten, eine stärkere Macht in diesem Bereich zu haben. Nur so können wir allmählich ein höheres Niveau erreichen. Die Unterdrückung durch die USA war schon immer relativ heftig. Wenn Sie in diesem Bereich nicht die Führung übernehmen können, bedeutet dies, dass es eine große Lücke gibt, sodass SMIC auch die Gelegenheit nutzt, schrittweise Durchbrüche zu erzielen.