Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > Intel veröffentlicht zehnjähri.....
Kontaktieren Sie uns
QQ: 2355473736
Skype: Morningkelvin
Artikelnummer: + 86-158 1877 6906
Email: kelvin@glf-tool.com
QQ: 2355473738
Skype: jinliyang-allin2012 Produkt
Nr .: + 86-158 1463 9078
Email: allian@glf-tool.com QQ: 23 ...Jetzt Kontakt

Nachrichten

Intel veröffentlicht zehnjährige Chip-Roadmap: Bis 2029 1,4-Nanometer-Chips

  • Autor:DH
  • Lassen Sie auf:2019-12-12

PingWest-Produkte werden am 11. Dezember gespielt. Laut einer Nachricht von anandtech veröffentlichte Intel auf der IEEE International Electronic Equipment Conference (IEDM), die im Jahr 2029 1,4-Nanometer-Chips erreichen wird, die Roadmap zur Erweiterung des Herstellungsprozesses für die nächsten zehn Jahre.

Vom 10-nm-Prozess im Jahr 2019 bis zum 7-nm-EUV (extreme ultraviolette Lithographie) im Jahr 2021, 5-nm im Jahr 2023, 3-nm im Jahr 2025, 2-nm im Jahr 2027 und schließlich 1,4-nm im Jahr 2029. 1,4 Nanometer entsprechen 12 Siliziumatomen. Zwischen den beiden Generationen von Prozessknoten werden die Versionen + und ++ für die Prozessiteration eingeführt. Da es sich derzeit in der Version 10+ befindet, werden die Versionen 10 ++ und 10 +++ in den Jahren 2020 und 2021 direkt erscheinen.

Intel erwähnte "Backporting" in seiner zehnjährigen Roadmap. Backport ist eine Prozessknotenfunktion, die beim Chip-Design berücksichtigt wird. Das heißt, jedes 7-nm-Design der ersten Generation kann auf die 10 ++ - Version zurückportiert werden, und jedes 5-nm-Design der ersten Generation kann auf die 7 ++ - Version zurückportiert werden , Dann 3nm Backport auf 5 ++, 2nm Backport auf 3 ++ und so weiter.