Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > Apple kauft kohlenstofffreies .....
Kontaktieren Sie uns
QQ: 2355473736
Skype: Morningkelvin
Artikelnummer: + 86-158 1877 6906
Email: kelvin@glf-tool.com
QQ: 2355473738
Skype: jinliyang-allin2012 Produkt
Nr .: + 86-158 1463 9078
Email: allian@glf-tool.com QQ: 23 ...Jetzt Kontakt

Nachrichten

Apple kauft kohlenstofffreies Aluminium oder wird es in einigen Apple-Produkten verwenden

  • Autor:DH
  • Lassen Sie auf:2019-12-07

Laut ausländischen Medienberichten hat Apple am 6. Dezember in Peking die weltweit ersten kohlenstofffreien Aluminiummaterialien von Elysis gekauft. Das kohlenstofffreie Aluminium wird aus dem Werk in Pittsburgh versandt, es wurde jedoch nicht angegeben, welche Apple-Produkte verwendet werden sollen.

Bereits im Mai 2018 gab Apple bekannt, dass es zur Förderung der Zusammenarbeit zwischen Alcoa und Rio Tinto, den beiden größten Aluminiumherstellern der Welt, beigetragen hat, und seitdem haben beide Unternehmen gemeinsam ein Joint Venture gegründet, das sich der Weiterentwicklung widmet Entwickelt patentierte Technologie, ist dieses Unternehmen der oben genannten Apple kohlenstofffreien Aluminium Elysis Unternehmen gekauft.

Es ist erwähnenswert, dass Lisa Jackson, der Chief Environmental Officer von Apple, sagte, dass Aluminium seit mehr als einem Jahrhundert auf die gleiche Art und Weise hergestellt wird und ein weit verbreitetes Material ist, das täglich von vielen Verbrauchern verwendet wird. Die Art und Weise der Produktion wird sich ändern.

Da die Aluminiumproduktion seit jeher kohlenstoffintensiv ist, wird beim Verbrennen von Kohlenstoffblöcken Kohlendioxid in die Atmosphäre freigesetzt, was erhebliche Auswirkungen auf die Umwelt und den Klimawandel hat.

Es versteht sich, dass es das Ziel von Alcoa und Rio Tinto ist, ab 2024 ein kohlenstofffreies Schmelzverfahren zu lizenzieren und zu vermarkten. Apple erklärte auch, dass wenn der kohlenstofffreie Schmelzprozess vollständig entwickelt und implementiert ist, die direkten Treibhausgasemissionen traditioneller Aluminiumschmelzprozesse für mehr als ein Jahrhundert beseitigt werden.

Seit 2009 produziert Alcoa in seinem Werk in der Nähe von Pittsburgh Aluminium und hat in unterschiedlichem Maße neue Verfahren eingeführt. Kohlenstofffreies Aluminium ist das Ergebnis jahrelanger Forschung und wurde von Apple als die wichtigste Aluminiumindustrie seit 130 Jahren bezeichnet Innovation.

Derzeit, obwohl Apple und Elysis den Umfang und die Kosten der Kauftransaktion nicht bekannt gegeben haben, geht Elysis davon aus, dass das Verfahren niedrigere Betriebskosten haben wird als das herkömmliche Schmelzen von Aluminium.