Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > Tolle Umkehrung! Huawei verabs.....
Kontaktieren Sie uns
QQ: 2355473736
Skype: Morningkelvin
Artikelnummer: + 86-158 1877 6906
Email: kelvin@glf-tool.com
QQ: 2355473738
Skype: jinliyang-allin2012 Produkt
Nr .: + 86-158 1463 9078
Email: allian@glf-tool.com QQ: 23 ...Jetzt Kontakt

Nachrichten

Tolle Umkehrung! Huawei verabschiedet sich offiziell von Google, aber Google produziert derzeit 5G-T

  • Autor:DH
  • Lassen Sie auf:2020-03-28
Wie wir alle wissen, hat Huawei, seit Huawei im Mai dieses Jahres von den USA in die "Entity List" aufgenommen wurde, eine Reihe von Vorfällen mit "Auslaufversorgungen" durch die US-amerikanischen Technologie-Giganten erlebt. Vor kurzem hat Google Huawei wiederholt angegriffen und Huawei Mate30 nacheinander auf den Markt gebracht. Die Telefone der P30-Serie wurden aus ihrem SafetyNet-System entfernt (eine Liste vertrauenswürdiger Geräte, die auf Google-Dienste zugreifen können). Dies bedeutet, dass sich diese beiden Telefone vollständig vom GoogleGMS-Dienst verabschieden, selbst wenn Benutzer ihn manuell installieren, können sie ihn nicht verwenden. .
Huawei hat jedoch kürzlich wieder gute Nachrichten erhalten, dh in Malaysia, den Philippinen, Singapur und anderen südostasiatischen Ländern die offizielle Veröffentlichung der Huawei-Mobiltelefone der Huawei Mate30-Serie (Huawei Mobile Services (HMS)), was darauf hinweist, dass Huawei dies ist Die Schaffung eines Huawei-Ökosystems, das die Familien-Bucket-Dienste von Google wie Huawei AppGallery, Huawei Wallet, Musik-, Video- und andere Programmdienste vollständig ersetzen kann, tritt erstmals auch in den überseeischen Märkten ein. Damit hat Huawei begonnen, neben Mobiltelefonen auch den wichtigsten Schritt zu tun Im 5G-Bereich hat Huawei immer noch offensichtliche Vorteile und Sprachausgabe. Derzeit hat Huawei weltweit mehr als 60 5G-Bestellungen gewonnen und ist damit der weltweit erste 5G-Hersteller.
Nicht lange nachdem Google Huawei "eingestellt" hat, produziert Google laut Branchenangaben derzeit sein erstes 5G-Telefon auf dem chinesischen Markt. Berichten zufolge ist das Pixel4-Smartphone von Google offiziell in die Testproduktion eingetreten Dieses Telefon wird nächste Woche (15. Oktober) auf einer Pressekonferenz veröffentlicht und Ende des Jahres in den Handel kommen. Das GooglePixel4-Telefon wird auch das erste 5G-Telefon sein, das von amerikanischen Unternehmen auf den Markt gebracht wird, was bedeutet, dass es auch anderen zur Verfügung steht 5G-Handyhersteller wie Samsung, Huawei, Xiaomi und andere Hersteller starteten einen Angriff.
Obwohl Google bei der Einführung von Android-Handys immer einen einzigartigen Vorteil hatte, haben die aktuellen Handys der Google Pixel-Serie auf dem globalen Smart-Markt nur 0,5. Der CEO von Google hat außerdem angekündigt, dass Google weiter zulegen wird Investieren Sie in Handy-Hardware, damit Sie diese in das Android-System, die GoogleGMS-Dienste und die Hardware integrieren können, um Benutzern weltweit eine bessere Benutzererfahrung zu bieten.
Ich muss sagen, dass Google einen Cashflow von fast 117 Milliarden US-Dollar hat, was ausreicht, um Googles fortgesetzte Forschungs- und Entwicklungsinvestitionen im Bereich Smartphone-Hardware zu unterstützen. Nach Googles Plan werden die Handy-Lieferungen von Google 2019 1.000 erreichen. Wanbei und Google als einzigartigster Hersteller von Smartphones verfügen über ein Android-System und einen GoogleGMS-Dienst. Vielleicht ist es sehr einfach, andere Hersteller von Mobiltelefonen zu übertreffen.
Am Ende geschrieben: Huawei beginnt, seine "Abhängigkeit" von Google loszuwerden, aber Google produziert in China 5G-Handys in Testphase. In diesem Szenario kenne ich nicht alle, was denkst du? Willkommen, um einen Kommentar im Kommentarbereich zu hinterlassen!