Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > Eine hohe Bildwiederholfrequen.....
Kontaktieren Sie uns
QQ: 2355473736
Skype: Morningkelvin
Artikelnummer: + 86-158 1877 6906
Email: kelvin@glf-tool.com
QQ: 2355473738
Skype: jinliyang-allin2012 Produkt
Nr .: + 86-158 1463 9078
Email: allian@glf-tool.com QQ: 23 ...Jetzt Kontakt

Nachrichten

Eine hohe Bildwiederholfrequenz und eine hohe Abtastrate sind gute Bildschirme? Lassen Sie sich

  • Autor:YH
  • Lassen Sie auf:2021-01-26

Viele Leute kaufenHandyManchmal ist der Bildschirm ein sehr wichtiger Faktor. Jeder ist an ein transparenteres Erscheinungsbild eines großen Bildschirms, ein gleichmäßigeres Handerlebnis und natürlich auch ein augenfreundlicheres gewöhnt. Selbst wenn Sie mehrere Stunden am Tag auf den Bildschirm starren, werden Sie sich nicht unwohl fühlen.

Aber der Preis für Mobiltelefone ist hoch und niedrig, und die Bildschirme haben natürlich Vor- und Nachteile. Und wie man die Vor- und Nachteile eines Bildschirms beurteilt, ist das Betrachten der Parameter zu einer goldenen Regel geworden, wenn Benutzer einen guten Bildschirm auswählen. Vor dem Aufkommen von High-Swipe-Bildschirmen neigen die Menschen dazu, der Bildschirmauflösung, -größe, dem Material usw. mehr Aufmerksamkeit zu schenken, und mit dem allmählichen Aufkommen von High-Swipe-Bildschirmen sind eine hohe Bildwiederholfrequenz und eine hohe Abtastrate für Berührungen zu wichtigen Indikatoren geworden ein "guter Bildschirm".

Es ist richtig, dass Produkte mit 90 Hz, 120 Hz und noch höheren Bildschirmaktualisierungsraten in der Tat attraktiv und leicht die Aufmerksamkeit der Verbraucher auf sich ziehen. Da jedoch die Preise für Mobiltelefone mit Bildschirmen mit hoher Bürste und Bildschirmen mit hoher Abtastrate weiter sinken Viele Leute fragen sich wieder, warum jeder die gleiche Bildwiederholfrequenz und Abtastrate hat und das Flaggschiff-Bildschirmerlebnis immer noch höher ist als das einer billigen 1000-Yuan-Maschine.

①Der erstklassige von zwei Parametern bedeutet nicht, dass dies ein guter Bildschirm ist

Zunächst müssen wir uns darüber im Klaren sein, dass Hardwareparameter nach wie vor eine wichtige Grundlage für die intuitive Beurteilung der Qualität eines Bildschirms sind. Ein guter Bildschirm kombiniert jedoch viele Faktoren. Ein oder zwei erstklassige Parameter bedeuten nicht, dass dieser Bildschirm hervorragend sein muss, und wir müssen einen umfassenderen Blick darauf werfen.

Wenn ein OLED-Bildschirm beispielsweise eine 2K-Auflösung hat, eine hohe Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und eine hohe Abtastrate von 240 Hz unterstützt und eine Farbtiefe von 10 Bit und ein HDR10 + -Display unterstützt, können wir grob schließen, dass dies eine ist Guter Bildschirm., Aber wenn ein Mobiltelefon immer betont, dass es mit einem High-Brush-Bildschirm ausgestattet ist und keine anderen Parameter erwähnt, dann seien Sie vorsichtig, was zeigt, dass andere Aspekte möglicherweise nicht ideal sind.

有高刷新率高采样率就是好屏?别让参数骗了你(不发)
OPPO Find X2Serienbildschirmparameter (Bildquelle offiziell)

Es versteht sich von selbst, dass Hersteller, wenn sie für ihre Produkte werben, auf jeden Fall ihre Stärken nutzen und Schwächen vermeiden, indem sie nur die guten und nicht die schlechten sagen. Dies wird vom Markt bestimmt. Bei der Auswahl müssen Benutzer auch eine rationale, nicht blinde Kaufperspektive einhalten und über das Erscheinungsbild hinausblicken, um die Essenz zu erkennen, um sich nicht täuschen zu lassen.

2. Worauf können wir in Bezug auf die Bildschirmqualität noch achten?

Wie wir alle wissen, wirken sich Sättigung, Kontrast, Farbumfang, Auflösung, Pixeldichte, Helligkeit, Bildwiederholfrequenz, Berührungsabtastrate, Augenschutzzertifizierung usw. des Bildschirms auf die Wahrnehmung des menschlichen Auges aus, aber diese Parameter sind ziemlich hoch Es bedeutet, dass ich hier nicht zu sehr ins Detail gehen werde. Lassen Sie uns kurz über die Dinge sprechen, denen die Leute normalerweise nicht viel Aufmerksamkeit schenken, die aber die Gesamtqualität des Bildschirms beeinträchtigen können.

①HDR10 / 10 + Standard

Erstens ist HDR (englischer vollständiger Name High Dynamic Range, High Dynamic Range Image-Technologie) eigentlich nichts Neues. Es war in der digitalen Audio- und Videoindustrie aktiv. In den letzten Jahren hat es sich allmählich zur Standardkonfiguration von Flaggschiff-Mobilgeräten entwickelt Telefone. Diese Technologie bietet mehr Möglichkeiten. Der große Dynamikbereich und die Technologie zur Anzeige von Bilddetails bieten einen besseren Kontrast, eine bessere Farbgenauigkeit und lebendigere Farben und behalten die dunklen Details und hellen Pegel bei. Im Vergleich zum quasidynamischen Bereich (SDR) ist dies möglich Bilder und Videos machen Das Bild sieht schockierender und realer aus.

Die HDR-Technologie wurde von den Verbrauchern jedoch nicht so geschätzt wie heute. Der Grund dafür ist, dass Sie, wenn Sie die Leistung von HDR abspielen möchten, mit der HDR-Filmquelle zusammenarbeiten müssen, um den maximalen Effekt zu erzielen. In anderen Fällen ist das Bild Einfache HDR-Verarbeitung, aber mit der schrittweisen Anreicherung von HDR-Geräten und -Inhalten werden die Vorteile von HDR deutlicher.

有高刷新率高采样率就是好屏?别让参数骗了你(不发)
HDR10 + Standard

Derzeit ist HDR10 / 10 + der am häufigsten verwendete HDR-Standard. Wenn ein Mobiltelefon den HDR10- oder sogar den HDR10 + -Standard unterstützt, bedeutet dies, dass es auch eine Farbtiefe von 10 Bit (1,07 Milliarden Farben) unterstützt und die Bildschirmhelligkeit mindestens betragen sollte 1000nit oder mehr. Richtiger Flaggschiff-Bildschirmstandard.

②JNCD

letztes Jahr,Mi 10Nach der Veröffentlichung begann das unbekannte Wort "JNCD" allmählich in das Sichtfeld aller einzudringen. Gefolgt von,OnePlus 8Die Serie wurde veröffentlicht und JNCD war für eine Weile wieder heiß. Solange ein Mobiltelefon sagt, wie sein Bildschirm aussieht, wird dieses Vokabular im Grunde genommen angezeigt und ist zu einem "Standard" geworden.

有高刷新率高采样率就是好屏?别让参数骗了你(不发)
OnePlus 8T JNCN Durchschnitt 0,3 (Bildquelle offiziell)

In der Tat ist JNCD ein Standard. Es wird hauptsächlich zur Messung der Farbgenauigkeit des Bildschirms verwendet. Je kleiner sein Wert ist, desto genauer ist die auf dem Bildschirm des Mobiltelefons angezeigte Farbe und desto realistischer ist der Effekt, den das bloße Auge wahrnimmt. Der aktuelle Industriestandard ist JNCD<2,而Mi 11Und OPPO Finde X2Ungefähr gleich 0,38,OnePlus 8TEs ist nur 0,3, diese Telefone sind jedem bekannt und der Bildschirm ist ihr wichtiges Verkaufsargument.

有高刷新率高采样率就是好屏?别让参数骗了你(不发)
Mi 11 Bildschirmparameter (Quelle: Xiaomi offiziell)

JNCD ist jedoch kein "guter Bildschirm", und das Fehlen eines JNCD-Werts bedeutet nicht, dass ein Handybildschirm nicht gut ist. Wenn es jedoch erwähnt wird, ist es natürlich zu beweisen, wie gut die Bildschirmqualität des eigenen Mobiltelefons ist, was einer "maßgeblichen Bestätigung" entspricht.

Kurz gesagt, wenn der JNCD-Wert sehr hoch ist, wird er offensichtlich nicht für den Benutzer markiert. Wenn Sie den JNCD-Wert beim Durchsuchen der Detailseite eines bestimmten Mobiltelefons sehen und er weit unter 1 liegt, wird der Bildschirm von angezeigt Dieses Handy ist wahrscheinlich kein allzu großer Unterschied.

③Samsung AMOLED Bildschirmmaterial

Genau genommen können Samsung AMOLED-Bildschirme nicht als Standard zur Messung der endgültigen Qualität eines Bildschirms verwendet werden. AMOLED-Bildschirme sind jedoch auf dem Markt hoch anerkannt und nehmen den größten Marktanteil der Welt ein. Die meisten Modelle erfordern viel Aufhebens um die Bildschirm sind sehr Es ist schwierig, es zu umgehen, und es ist notwendig, dieses Thema hier zu erwähnen.

Wie wir alle wissen, sind LCD und OLED die am häufigsten verwendeten Bildschirmmaterialien für kommerzielle Mobiltelefone. Beide haben Vorteile. Im Allgemeinen ist OLED jedoch viel wichtiger als Flaggschiff-Telefone. AMOLED ist ein Zweig von OLED. Es bezieht sich auf einen Bildschirm, der auf AMOLED-Materialien basiert. Im Vergleich zu herkömmlichen Flüssigkristallplatten weist AMOLED die Eigenschaften einer schnelleren Reaktion, eines höheren Kontrasts und eines größeren Betrachtungswinkels auf. Unter diesen ist Samsung AMOLED das beliebteste. Familiär.

Aber der sogenannte Samsung AMOLED-Bildschirm ist eigentlich nur ein allgemeiner Begriff. Unter dieser Liste gibt es viele AMOLED-Bildschirme aus verschiedenen Materialien. Obwohl sie alle mit einem Namen bezeichnet werden, sind sie tatsächlich in drei, sechs oder neun Kategorien unterteilt. In letzter Zeit, wenn viele neue Flaggschiffe veröffentlicht werden, werben sie auch von Zeit zu Zeit für das Bildschirmmaterial. Obwohl die meisten Menschen nicht wissen, was dies bedeutet, kann es von den Herstellern wiederholt erwähnt werden und die Bezeichnung ist nicht schlecht.

Die Frage ist also, welche gemeinsamen Materialien hat Samsung AMOLED? Derzeit handelt es sich bei den Samsung AMOLED-Bildschirmen hauptsächlich um die M-Serie und die E-Serie. Unter ihnen ist die M-Serie das Top-Display von Samsung, wie das M10 der letztjährigen S20-Serie und das M11 der diesjährigen S21-Serie. Sie werden im Allgemeinen nur verwendet Samsung-eigene Produkte. Andere möchten kaufen, können sie aber nicht kaufen.

Samsung Galaxy S21 UltraDas Siebmaterial ist M11-Lumineszenzmaterial

Die E-Serie hat eine niedrigere Positionierung als die M-Serie. Derzeit sind E3 und E4 die gebräuchlichsten Materialien. Im Vergleich zur vorherigen Generation ist das Kontrastverhältnis stark verbessert und das blaue Licht reduziert. Im Vergleich zu gewöhnlichen OLED-Bildschirmen ist die Farbwiedergabe, Farbbereich und Der Betrachtungswinkelbereich bietet bestimmte Vorteile. Daher sind E3- und E4-Materialien auch bei Flaggschiff-Telefonen üblich. Obwohl es dem Top-M-Material etwas unterlegen ist, ist es natürlich auch ein echtes High-End-Produkt. Wenn Sie ein Mobiltelefon sehen, das für einen E3-Materialbildschirm wirbt, werden Sie definitiv kein Geld verlieren.

有高刷新率高采样率就是好屏?别让参数骗了你(不发)
Mi 11-Bildschirmmaterial ist E4-Lumineszenzmaterial

In der Tat gibt es wirklich viele Dinge, über die über Handybildschirme gesprochen werden kann. Beispielsweise verwenden einige High-End-Telefone die neueste Generation von Gorilla-Bildschirmen als Abdeckungen, um die Haltbarkeit des Bildschirms zu verbessern. Bei einigen Low-End-Telefonen, selbst wenn die Bildschirmqualität ist schwierig Es ist vergleichbar mit dem Flaggschiff, aber es wird auch mehr auf Details geachtet, z. B. das Hinzufügen einiger oleophober Schichten, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Selbst wenn es keine sehr hellen Parameter gibt, fühlen sich die Verbraucher sehr wohl benutzen.

Zum Schluss gibt es noch etwas zu sagen:

Die Bildschirmparameter sind sehr intuitiv und am gebräuchlichsten. Wenn der Hersteller jedoch versucht, einen bestimmten Parameter zu bewerben, sollten wir diesen Bildschirm nicht einfach definieren. Genau wie die Auflösung, Bildwiederholfrequenz und Abtastrate ist die Belichtung häufig höher Noch verwirrender: Wenn Sie also Produkte auswählen, müssen Sie immer noch die Augen offen halten, auf sie verweisen und sie vergleichen. Wenn möglich, können Sie in den Offline-Shop gehen, um sie selbst zu erleben.

Natürlich ist es jetzt wirklich nicht einfach, ein Mobiltelefon zu kaufen, und es ist nicht einfach, einen Bildschirm zu kaufen, der nicht so "ähnlich" ist. Obwohl High-End-Produkte nicht alle erstklassig sind, fühlen sich selten alle unwohl in Bezug auf Bildschirme.Bei den Low-End-Modellen kann der Bildschirm aus Kostengründen kastriert sein, aber wie ein Mobiltelefon nicht nur vom Bildschirm abhängt, sondern auch andere Aspekte sind möglicherweise besser.Wenn es ein solches Produkt gibt, das überall "unauffällig" ist, womit haben Sie dann noch zu kämpfen? Geben Sie so schnell wie möglich auf und kaufen Sie etwas anderes!